Hike and Fly Camp

Vertical_Logo.png
LRG__DSC0931-01.jpeg

Der Genuss, abseits des Rummels zu fliegen. Aber wo, wann und wie? Chrigel Maurer hat sich an den unzähligen X-Alps und anderen Hike and Fly Rennen ein enormes Wissen zu dieser Disziplin angeeignet, welches er in diesem Kurs mit dir teilt. Ziel ist es, dir eine solide Basis zu vermitteln, mit der du eigene Hike and Fly‘s selber planen und durchführen kannst. Der Fokus wird darauf gelegt, wie du selbstständig Entscheidungen treffen kann. 

Die Tage gestalten wir je nach Wetter sehr flexibel. Es wird eine spannende Mischung aus Theorie und Praxis geben. Sicher ist, es wird ein super Erlebnis mit alpinem Charakter.

 

Der Kurs beinhaltet:

  • Basics zur Planung und Durchführung eines Hike and Fly’s:

    • Wetterprognosen - lesen und beurteilen

    • Wo gehe ich hin, was sind meine Optionen?

    • Wahl und Kriterien des Startplatzes sowie dessen Zustieg planen

    • Flugstrategie - Flugweg

    • Wahl und Kriterien für den Landeplatz 

    • Aussen-/ Notlandungen sowie Toplandetechniken theoretisch besprechen

 

  • Lernen, richtige Entscheidungen zu treffen:

    • gute Entscheide für einen sicheren und stressfreien Flug 

    • Gruppendynamik - gute Entscheidungen in der Gruppe fällen

    • Material, was nehme ich alles mit?

 

  • Materialkunde: 

    • welches ist deine geeignete Hike and Fly Ausrüstung

    • was wenn mal was reisst? Reparatur von Leinen und Tuch

 

  • Arbeits- und Theorieunterlagen

  • Vorstellen von App’s und Internetseiten


 

Dein Level und Voraussetzungen: 

  • Schweizerisches Gleitschirmbrevet oder internationalen Pilotenausweis (IPPI) Level IV oder V mit Haftpflichtversicherung von mind. 1 Mio CHF 

  • aktive Pilotenhaftpflicht-, Bergungs- und Unfallversicherung - du fliegst auf eigene Verantwortung

  • eigene Ausrüstung haben und kennen (gewichtsoptimiert und inkl. SHV Nr. im Schirm)

  • sicheres starten in neuem Gelände

  • selbständiges aussenlanden (sicheres landen)

  • ca. 20 Fluggebiete seit deiner Prüfung

  • mind. 5 verschiedene Hike and Fly’s gemacht 

  • Fitness für 1000 Höhenmeter (ca. 400hm pro Stunde)

  • Grundkenntnisse zur Nutzung von Kartenmaterial auf dem Smartphone

  • Deutschsprachig (der Kurs wird in Schweizerdeutsch / Hochdeutsch gehalten)

 

Wichtig zu Wissen:

Sicherheit ist uns wichtig, darum werden wir sichere Start- und Landeplätze wählen.

Dynamische Hanglandungen werden wir thematisieren, aber nicht durchführen.

 

Mitbringen: (Es muss alles in einem Rucksack Platz haben)

  • deine gesamte Flugausrüstung (inkl. Rettungsschirm & Helm)

  • Picknick mit isotonischem Getränk

  • Schreibzeug (für Arbeitsblatt)

  • GA / Halbtax für die Reise ins Fluggebiet

  • Hüttenschlafsack

  • Smartphone mit Flugapp (zb. XC Track / XC Soar / Skyflyhigh) und offline Kartenmaterial (SwissTopo, Osmand+, o.Ä.)

 

Optional: 

  • PMR Funk 

  • trockene Kleider zum wechseln

  • Toilettenartikel

  • Erste Hilfe Set 

  • Stirnlampe

  • Battery Pack mit mind. 10’000 mAh

 

Dauer:

Zwei aufeinander folgende von vier reservierten Tagen (30.09, 01.10, 02.10. 03.10.)

 

Treffpunkt / Fluggebiet:

Berner Oberland / Wallis. Wir informieren dich zwei Tage im Voraus, damit du ggf. eine Unterkunft buchen kannst.

 

Vorbereitung:

  • Kenntnisse zur aktuellen Wetterlage

  • Wo würdest du einen Hike and Fly machen?

  • Plane einen Hike and Fly (Buchtipp: Hike & Fly Guide Berner Oberland von Roger Fischer, 58.- exkl. Versand, klick hier für die Bestellung)

  • Kenntnisse im navigieren mit Karten Apps wie zb. OSMand+, swisstopo, …

  • Eigenes Kursziel definieren

 

Im Preis Inbegriffen:

  • Theorielektionen und Theorie Handout

  • Startplatz Briefings zu: Meteo, Fluggebiet und Flugtaktik

  • Umfangreiche Debriefings

 

Nicht inbegriffen:

  • Picknick 

  • Reisekosten & Bergbahnen

  • Rückholung

  • Abendessen & Getränke

  • Übernachtung (den örtlichen Gegebenheiten angepasst)

 

Anzahl:

5-12 Teilnehmer


 

Kosten: 

520.-

 

Annullieren:

gemäss AGB