top of page

Climb & Fly Advanced

Vertical_Logo.png
_DSC4763_edited.jpg

Zielpublikum:

Motivierte Gleitschirmpiloten mit alpintechnischen Vorkenntnissen. Du hast bereits ein paar Hochtouren gemacht und hast Grundkenntnisse im hochalpinen Gelände. Vielleicht bist Du sogar motiviert, unter der Betreuung durch einen Bergführer selber eine Seilschaft zu führen? Dein Traum ist es, nicht nur am Berg vorwärts zu kommen, sondern das Bergsteigen auch mit dem Fliegen zu kombinieren.

Was dich erwartet:

Nach dem Hüttenzustieg mit Flug- und Alpinausrüstung im Rucksack widmen wir uns der Vorbereitung für den nächsten Tag: Wir üben das Seilhandling, Rettungs- und Klettertechniken und planen die Tour für den nächsten Tag gemeinsam. Dabei erweitern wir unser Wissen über das Gleitschirmfliegen im Hochgebirge.

Nach einem gemütlichen Hüttenabend steigen wir unter der Führung und dem Coaching eines Bergführers in kleinen Seilschaften auf den Gipfel - die Tour wählen wir flexibel der jeweiligen Wetterlage entsprechend aus, sie kann aber durchaus auch ein paar anspruchsvollere Stellen aufweisen.

Ist der Gipfel erreicht, packen wir unsere Schirme aus und gleiten talwärts. Dabei sparen wir Zeit und Energie und können obendrein die hochalpine Bergwelt noch aus einer anderen Perspektive erleben, ein unglaubliches Gefühl!

Beispieltouren: 

Jungfrau Normalroute / Wetterhorn / Dom / Weissmies via Rotgrat / Aig. de la Tsa

 

Der Kurs beinhaltet:

  • Professionelle Führung durch Bergführer

  • Routenbriefing - und planung

  • Praktische, alpintechnische Ausbildung

  • Theorie&Briefing zur Flugplanung, Fluggebiet, Taktik und Meteo

  • Organisation der Unterkunft​​

Dein Level:

  • Fitness für 1000-1500 Höhenmeter/Tag (ca. 400hm pro Stunde)

  • Trittsicherheit, alpine Grundkenntnisse

  • sicheres und selbständiges starten und landen in neuem Gelände

  • ca. 20 verschiedene Fluggebiete seit deiner Prüfung

  • mind. 10 verschiedene Hike and Fly’s absolviert

 

Voraussetzungen:

  • Seit mind. einem Jahr das Schweizerisches oder gleichwertiges Gleitschirmbrevet 

  • aktive Pilotenhaftpflicht-, Bergungs- und Unfallversicherung - du fliegst auf eigene Verantwortung

  • eigene Ausrüstung haben und kennen (gewichtsoptimiert und inkl. SHV Nr. am Schirm)

  • Deutschsprachig (der Kurs wird in Schweizerdeutsch / Hochdeutsch gehalten)

  • Grundkenntnisse zur Nutzung von Kartenmaterial auf dem Smartphone

  • Alpintechnische Ausrüstung (bedingt steigeisenfeste Bergschuhe, Klettergurt, Steigeisen, Pickel, 2 HMS-Karabiner), kann bei Bedarf gemietet werden

Dauer:

Zwei aufeinander folgende Tage zwischen dem 11.-14. Juni 2023

 

Im Preis Inbegriffen:

  • Professionelle Führung durch Bergführer

  • Routenbriefing - und planung

  • Praktische, alpintechnische Ausbildung

  • Theorie&Briefing zur Flugplanung, Fluggebiet, Taktik und Meteo

  • Organisation der Unterkunft

 

Nicht inbegriffen:

  • Essen & Trinken

  • Übernachtung

  • Reisekosten & Bergbahnen

  • Rückholung

  • Versicherungen

Wer:

Fabian Umbricht  (Bergführer, Prognostiker bei Meteotest und Hike and Fly Athlet)

Anzahl:

2-4 Teilnehmer

Kosten: 

800.-

 

Annullieren:

gemäss AGB